Durch die CAN Bus Anbindung wird das Fahrverhalten permanent und automatisch branchen- und markenunabhängig ermittelt. So steht Ihnen eine große Auswahl an Daten zur Verfügung, die nicht nur Ihre Kosten reduziert, sondern auch die Fahrsicherheit erhöht. Einen wesentlichen Beitrag zur Umwelt können Sie aufgrund der ermittelten Daten auch leisten.

Haben Sie schon einmal daran gedacht, Ihre Mitarbeiter zu einem verbrauchsarmen Fahrstil zu motivieren?

In den MTrack® Auswertungen sehen Sie nämlich sofort das Fahrverhalten jedes einzelnen Mitarbeiters in ausführlicher Form. Sie erkennen mit einem Blick, wie wirtschaftlich und effizient tatsächlich gefahren wurde.

Der Überblick über Kraftstoffverbrauch und Fahrverhalten hilft Ihnen nicht nur, Ihre Fuhrparkkosten gesenkt zu halten. Aufgrund der detaillierten Einblicke können Sie bei einer unwirtschaftlichen Fahrweise auch unverzüglich eingreifen. „Gleiter“ werden sofort sichtbar und „Hetzer“ enttarnt. Sie haben die Möglichkeit, den kraftstoffsparendsten Fahrer mit einer Prämie (Freizeit, Gutscheinen, Geld etc.) zu belohnen und alle anderen Fahrer so zu einer verbrauchsarmen Fahrweise zu motivieren.

 

Leisten auch Sie als Arbeitgeber und Disponent einen Beitrag zum Umweltschutz:

  • Schaffen Sie für Ihre Fahrer Anreize zu einer umweltbewussten Fahrweise.
  • Klären Sie Ihre Fahrer auf, wie entscheidend rechtzeitiges Schalten, die optimale Beladung und der richtige Reifendruck für eine ökonomische Fahrweise sind.
  • Achten Sie darauf, dass Ihre Fahrer beim Einteilen der Touren aufgrund von Zeitknappheit nicht zum Rasen gezwungen sind.

 

Viel Erfolg und wir freuen uns auf Ihre Erfahrungsberichte!