Die ideale Fuhrparkgröße

Informationen
Juni 29, 2022

Die ideale Fuhrparkgröße ist heute wahrscheinlich wichtiger denn je. Steigende Kraftstoffpreise, konstant ansteigende Anschaffungskosten, Parkplatz-Mangel sowie -gebühren, anfallende Servicekosten uvm. sind Gründe, warum über das Ausmaß des Fuhrparks ausführlich nachgedacht werden muss. Die Fuhrparkdimensionierung ist die Berechnung der erforderlichen Anzahl von Fahrzeugen für die Ausführung von Aufträgen. Wobei hier nicht nur die Anzahl der Fahrzeuge relevant ist, sondern auch die Entscheidung über den Fahrzeugtyp. Wie viele und welche Fahrzeuge stehen zur richtigen Zeit und an den richtigen Standorten zur Verfügung. Mit diesem Blog helfen wir Ihnen dabei Ihre Fahrzeugdimensionierung zu überdenken und gegebenenfalls zu optimieren.

#Auslastung der Fahrzeuge
Für die Entscheidung über Fahrzeugdimensionierung ist die Analyse der Auslastung der Fahrzeuge essentiell. Dabei ist es empfehlenswert einen Auslastungsschwellenwert zu definieren; d.h. die Mindestanzahl von gefahrenen Kilometern oder Betriebsstunden (pro Tag, Monat oder Jahr), die den Besitz und Erhalt eines Fahrzeugs rechtfertigen. Der Auslastungswert differiert selbstverständlich je nach Unternehmen, Unternehmensgröße und Branche. Beispielsweise hat ein Installationsbetrieb weniger gefahrene Kilometer als ein Zustelldienstleister, da der Techniker – im Vergleich zum Zusteller – viel Zeit im Haus der Kunden verbringt.

#Nutzung der Fahrzeuge
Auch die Nutzung der Fahrzeuge unterscheidet sich bei jedem Unternehmen, daher sind eine Analyse und Definition dieser sehr individuell. Für Sie als Unternehmer ist es wichtig die Fahrzeuge profitabel zu nutzen. Hier ist es empfehlenswert die Auslastung zu berücksichtigen und durch ergänzende Fragen: wofür und wie oft werden die Fahrzeuge verwendet, zu erweitern. Es wird sich rasch herauskristallisieren welche Fahrzeuge am häufigsten genutzt und welche im Vergleich dazu eine geringe Auslastung haben.

#Fragen führen zu mehr Wissen
Mit Hilfe “einfacher” Fragen, kommen Sie Ihrem Ziel der Optimierung näher.

* Welchen Nutzungszweck hat das Fahrzeug?
* Welche Fahrzeuggröße (ggf. auch andere Antriebsart) ist für welche Aufgabe notwendig?
* Ist das Fahrzeug wirtschaftlich? Wie hoch sind die Gesamtbetriebskosten?
* Wie viele Fahrzeuge sind zu Wartungszwecken außer Betrieb? (ggf. zu einem bestimmten Zeitpunkt)

Eine Telematik-Software wie MTrack by ITBinder kann Ihnen mit Berichten wie: Verstoßauswertung, Fahrerverhalten, Kraftstoffverbrauch, Auslastung, wertvolle Informationen liefern, die Sie bei der Analyse und schlussendlichen Optimierung der Fuhrparkdimensionierung unterstützen. Mit Hilfe dieser Auswertungen kann auch schon eine gute Prognose für zukünftige Nachfragen getätigt werde, denn es ist relevant die Zukunft im Auge zu behalten. Das Steigen oder Sinken der Nachfrage hat schlussendlich einen großen Einfluss auf den Fuhrpark eines Unternehmens.

 

Das könnte Sie auch noch interessieren…

Das ABC der Telematik

Das ABC der Telematik

Wie in jeder Branche und in jedem Fachbereich, gibt es auch in der Telematik Ausdrücke, die sehr spezifisch sind. Die Vielzahl an Begriffen können oft zu Verwirrungen führen. Aus diesem Grund haben wir in unserem aktuellen Blog die wichtigsten Bezeichnungen in Kürze erklärt.

read more

Newsletter-Anmeldung

Bleiben Sie immer auf dem Laufenden

Kostenlos und Unverbindlich. Abmeldung jederzeit möglich.

Folgen Sie uns

Erhalten Sie alle Neuigkeiten auf unseren Social Media Kanälen.