Fahrererkennung

Sie wissen immer wer mit welchem Fahrzeug unterwegs ist. Die Fahrererkennung ist nicht nur für die fahrerbezogene Auswertungen von Berichten relevant. In Kombination mit der Wegfahrsperre, können Fahrzeuge nur mit gültiger Fahrererkennung gestartet werden. Zusätzlich können Sie Ihre Beifahrer automatisch erfassen.

Ihre Vorteile mit der Fahrer- und Beifahrererkennung von MTrack

Fahrer und Beifahrer können eindeutig Fahrzeugen zugewiesen werden

Sie erhalten fahrerspezifische Erkenntnisse

Führen Sie fahrerbezogene Auswertungen und Berichte durch

Automatisieren Sie das Fahrtenbuch sowie die Zeiterfassung

Präzisieren Sie die Aufzeichnung und Abrechnung der Arbeitszeiten

Helfen Sie Ihren Fahrern bei der Optimierung des Fahrverhaltens

Wie funktioniert die Fahrer- und Beifahrererkennung mit MTrack?

Fahrer

 

  • Jeder Fahrer erhält eine RFID-Karte oder einen iButton
  • Im Fahrzeug ist ein entsprechendes Lesegerät montiert, über welches die Fahrererkennung durchgeführt wird.
  • Der Fahrer startet die Zündung des Fahrzeugs und liest die RFID-Karte oder den iButton. Wird die Fahreridentifikation nicht durchgeführt, gibt entweder ein lauter Signalton Alarm oder das Fahrzeug (Auto, Bagger, Traktor, Walze uvm.) ist durch ein eingebaute Wegfahrsperre blockiert.
  • Der Fahrer gibt an, ob es sich um eine geschäftliche oder private Fahrt handelt.
  • Die automatisierte Erfassung der Fahrt, der Arbeitszeiten und des Fahrverhaltens beginnt.

Beifahrer

 

  • Sobald ein Beifahrer ins Fahrzeug steigt, wird mittels BTLE (Bluetooth Low Energy) ein Signal zu einem Empfänger im Fahrzeug gesendet.
  • Der Mitarbeiter wird beim Ein- und Aussteigen ohne jegliches Zutun an- und abgemeldet. Für diese Funktion muss er lediglich einen Chip bei sich tragen.

Die Beifahrererkennung ermöglicht die Erfassung aller Personen die sich im Fahrzeug befinden. Praktisch ist, dass die Arbeitszeit aller Mitfahrenden automatisiert für die Zeitabrechnung in MTrack Time aufgezeichnet wird. Dadurch entfällt das lästige Schreiben der Stundenzettel und das Fahrzeug wird nicht nur für den Fahrer, sondern auch für den Beifahrer zur mobilen Stempeluhr.

Lernen Sie unsere Lösungen MTrack Business und Professional kennen!

Basic

Nicht enthalten

GPS-Ortung

Fahrtenbuch

Kilometerabrechnung - Projektabrechnung

Berichtauswertungen historischer Daten

Fahrererkennung via digitalen Tachographen

Automatischer Fahrerkarten- und Tachodownload

Tacho Anbindung (Echtzeit, Restlenk-, Einsatzzeit)

CAN Bus Anbindung

Optional

CAN Bus Anbindung

MTrack Go - Mitarbeiter App

Unterscheidung privat/geschäflich via Schalter oder App

MTrack Time - Zeiterfassung, Arbeitszeit & Diätenabrechnung

Temperaturensoren

Beifahrererkennung via RFID oder iButton (bis zu 8 Beifahrer)

Akkutracker oder BLE Beacon - Ortung von Objekten und Werkzeugen

Beifahrererkennung über zweiten Kartenslot im Tacho

Reifendruckkontrollsystem

Business

Empfohlen

GPS-Ortung

Fahrtenbuch

Kilometerabrechnung - Projektabrechnung

Berichtauswertungen historischer Daten

Fahrererkennung via RFID oder iButton

Automatischer Fahrerkarten- und Tachodownload

Tacho Anbindung (Echtzeit, Restlenk-, Einsatzzeit)

CAN Bus Anbindung

Optional

CAN Bus Anbindung

MTrack Go - Mitarbeiter App

Unterscheidung privat/geschäflich via Schalter oder App

MTrack Time - Zeiterfassung, Arbeitszeit & Diätenabrechnung

Temperaturensoren

Beifahrererkennung via RFID oder iButton (bis zu 8 Beifahrer)

Akkutracker oder BLE Beacon - Ortung von Objekten und Werkzeugen

Beifahrererkennung über zweiten Kartenslot im Tacho

Reifendruckkontrollsystem

Professional

Empfohlen

GPS-Ortung

Fahrtenbuch

Kilometerabrechnung - Projektabrechnung

Berichtauswertungen historischer Daten

Fahrererkennung via digitalen Tachographen

Automatischer Fahrerkarten- und Tachodownload

Tacho Anbindung (Echtzeit, Restlenk-, Einsatzzeit)

CAN Bus Anbindung

Optional

CAN Bus Anbindung

MTrack Go - Mitarbeiter App

Unterscheidung privat/geschäflich via Schalter oder App

MTrack Time - Zeiterfassung, Arbeitszeit & Diätenabrechnung

Temperaturensoren

Beifahrererkennung via RFID oder iButton (bis zu 8 Beifahrer)

Akkutracker oder BLE Beacon - Ortung von Objekten und Werkzeugen

Beifahrererkennung über zweiten Kartenslot im Tacho

Reifendruckkontrollsystem