Wie zukunftsfit ist Ihr Fuhrpark – ökonomisch, ökologisch und digital? Machen Sie den Check! Wir haben die wichtigsten Trends im Flottenmanagement unter die Lupe genommen. 

Der Trend zur grünen Flotte
Nachhaltigkeit – ein Thema, das uns schon länger begleitet und das auch in den nächsten Jahrzehnten aktuell sein wird, wenn nicht sogar wichtiger denn je. Für Ihren Fuhrpark der Zukunft bedeutet das: Auch Ihre Flotte wird vermutlich „grüner“ werden. Was nicht heißt, das Verbrennungsmotoren verschwinden – sie werden jedoch durch Elektromobilität und emissionsarme Fahrzeuge mit Hybrid- oder Brennstoffzellenantrieb ergänzt.

Ökonomisch und ökologisch gehen Hand in Hand
Als Unternehmer sind Sie gefordert, in Sachen Mobilitätswende Ihren Beitrag zu leisten. Aber: Nur wenn Mobilität wirtschaftlich effizient bleibt, kann sie auch nachhaltig sein. Sprich, wenn Sie Neuerungen in ihrer Flotte planen, gilt es, vorher sämtliche Aspekte miteinzubeziehen. Zum Beispiel die ökonomische Performance Ihrer Flotte, inklusive detaillierter Verbrauchsdaten und CO2-Auslastung Ihrer Firmenfahrzeuge. Über das Berichtswesen eines professionellen Fuhrparkmanagements haben Sie diese Daten jederzeit schnell und übersichtlich zur Hand.  

Weiterbildungen fürs Management
Um am Puls der Zeit zu bleiben, muss sich Ihre Flotte ständig weiterentwickeln. Ebenso sind Sie als Fuhrparkleiter gefragt, stets up-to-date zu bleiben. Technische Fortschritte, die Digitalisierung oder gesellschaftliche bzw. rechtliche Wandlungen stellen das Flottenmanagement laufend vor neue Herausforderungen und Aufgaben. So werden sich Ihre Tätigkeitsfelder in Zukunft erweitern – von digitalem Know-how bis hin zu neuen Bereichen der Betriebswirtschaft und Logistik. Grundlegendes Wissen für Ihren Unternehmenserfolg, das regelmäßige Weiterbildungen erfordert.    

Digitale Mobilität
Je automatisierter Sie Ihren Fuhrpark managen, desto effizienter und ökonomischer laufen Prozesse ab. Das Stichwort lautet Digitalisierung: Ob elektronisches Fahrtenbuch, inklusive Zeiterfassung, GPS-Tracking oder Routenplanung – moderne Technologien senken nicht nur den administrativen Arbeitsaufwand Ihrer Mitarbeiter, sondern auch die Betriebskosten Ihres Unternehmens. Nicht zu vergessen, dass Sie mit einem digitalisierten Lenkprotokoll stets über lückenlose Aufzeichnungen verfügen und so bei Kontrollen auf der sicheren Seite sind.

 

Beitragsbild: Pixabay